Unser Unternehmen wurde durch Herrn Kurt Brückner im Jahr 1949, auf dem jetzigen Standort gegründet und war unter dem Firmennamen

Kurt Brückner

Kunstharzpresserei und Kunststoffspritzerei

zu finden. Begonnen wurde mit dem Pressen von Duroplaste

- Phenolharzpreßmasse

Durch mehrmalige Anschaffungen von Maschinen waren Erweiterungsbaumaßnahmen notwendig.
Kurze Zeit später begann die Verarbeitung von thermoplastischen Materialien auf hydraulischen, vertikalen Maschinen bis 10g Schussgewicht.

Bis zur Verstaatlichung im Jahre 1972 wurde in dieser Firma – ohne Staatsbeteiligung – auf 7 Duroplastpressen bis 100t Presskraft sowie 4 Spritzgießautomaten bis 100t Schließkraft produziert.

Nach der Wiedervereinigung erfolgte die Rückübertragung im Jahr 1991 an Herrn Jochen Brückner.

Die 3. Generation ist bereits tätig.

Jetzige Geschäftsführer:

Herr Jochen Brückner

Frau Steffi Zesewitz